Mittelschule Waging am See

Die wohnortnahe Alternative mit mittlerem Bildungsabschluss

 

Tombola der Klasse 9M für die Opfer der Flutkatastrophe im Berchtesgadener Land

Die heftigen Regenfälle am Wochenende vom 17./18. Juli haben den Landkreis Berchtesgadener Land stark getroffen. Es kam zu Überschwemmungen, Muren-Abgängen und Hangstürzen. Viele Menschen standen plötzlich vor den Trümmern ihrer Existenz.

Aus diesem Anlass organisierte die Klasse 9M in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien spontan eine Tombola für die Hochwasseropfer im Berchtesgadener Land. Alle Schülerinnen und Schüler der 9M waren motiviert und sammelten bei den Betrieben in Waging Sachpreise, drehten Lose und Nieten, schrieben Plakate und machten in den Klassen Werbung für diese Aktion. Die über 600 Lose waren im Nu verkauft.

Aus den Einnahmen und weiteren Geldspenden kam der beachtliche Betrag von 415,50 € zusammen, der der "Bürgerstiftung BGL - Hochwasser" überwiesen wurde.

Ein großes Dankeschön auf diesem Weg an die Waginger Betriebe für die großzügigen Sachspenden!

Susanne Scheller

Tomboa_Bild.jpg