Mittelschule Waging am See

Die wohnortnahe Alternative mit mittlerem Bildungsabschluss

 Vorlesewettbewerb 2019/2020

Am 27. November fand der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt, bei dem der Gewinner des Schulentscheids ermittelt wurde. Dieser Wettbewerb wird vom Deutschen Buchhandel initiiert und es lesen bundesweit rund 600000 Schüler der 6. Klassen jedes Jahr um die Wette.Im Vorfeld fand in beiden Klassen eine Buchvorstellung statt: Jeder Schüler durfte ein Referat halten, in dem er die Handlung und den Autor seines Lieblingsbuches vorstellte und auch etwa 3 Minuten daraus vorlesen musste. So wurden je Klasse zwei Klassensieger ermittelt, die nun vor einer fremden Jury zum Schulentscheid antraten.Als Jury stellten sich Frau Landthaler und Frau Ziegler, zwei Mitarbeiterinnen der Bücherei Waging, und Herr Hübner, ein ehemaliger Lehrer der Mittelschule Waging, zur Verfügung.Die Schüler lasen zuerst einen eingeübten Text aus ihrem eigenen Buch, das sie zuvor gekonnt mit einigen Sätzen der Jury vorstellten. Im Anschluss daran mussten sie noch einen unbekannten Text lesen. Die Juroren verteilten jeweils Punkte in den Bereichen Textgestaltung, Textverständnis und Lesetechnik. Es ergaben sich folgende Platzierungen:1. Platz: Corina Prechtl2. Platz: Elina Kraus3. Platz: Seppi EderAlle drei Schüler erhielten eine Urkunde und kleine Geschenke.Wir bedanken uns bei den Juroren und wünschen der Schulsiegerin alles Gute beim nächsten Entscheid auf Landkreisebene.

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
5
6
7
8
14
15
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31