Mittelschule Waging am See

Die wohnortnahe Alternative mit mittlerem Bildungsabschluss

Schülerfirma   

 

Catering MS Waging - Wir kochen für Sie!

  • Wir geben Ihrer Feier das richtige Essen!
  • Wir versorgen Sie mit Essen und Getränken!
  • Preise werden nach Vereinbarung gemacht!
  • Keine Unannehmlichkeiten für Sie!
 

Sind Sie interessiert?

Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-mail!

Telefon:  08681 512
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Schülerfirma der MS Waging wurde für ein Kuchen- und Nachspeisenbuffet engagiert

Einen bemerkenswerten Auftrag hatte die Schülerfirma der MS Waging am 12. Oktober 2016 auszuführen: Zum Besuch des Kardinal Reinhard Marx im Pfarrsaal Waging wurde im Auftrag der Caritas München ein Nachspeisen- und Kuchenbuffet hergestellt. Dabei konnte die Schülerfirma auf die Ergebnisse des Torten- und Garnierungskurses des Vortags zurückgreifen und mit eigenen Kreationen ergänzen. Dabei ergänzten sie das Drei-Gänge-Menü des Landhauses Tanner, Waging.Neben hochkarätigen Gästen wie dem Landrat Walch, dem ehemaligen Landtagsabgeordneten Alois Glück, Bürgermeister und Pfarrer der Gemeinde waren vor allem Hospizhelfer des Landkreises Traunstein geladen. Als Anerkennung für ihre Arbeit durften auch die Mitglieder der Schülerfirma das Festessen genießen und konnten so zugleich Einblick in die Arbeit eines Proficaterers gewinnen. Herr Heller von der Caritas München bezeichnete das Engagement der MS Waging als das „i-Tüpfelchen auf einer gelungenen Veranstaltung“.

Experten aus dem Arbeitsleben in der Schule

Für die Mitglieder der Schülerfirma fand am 11. Oktober 2016 ein Torten- und Garnierungskurs statt. Die Referentin Anna Maria Mayer arbeitet im Tortenatelier Harrecker in Traunstein als Konditormeisterin. Unter ihrer Leitung entstanden eine Schwarzwälder Kirsch Torte, eine Sachertorte, Obst-Joghurt-Törtchen und die von den Schülern sehr begehrten Cupcakes. Techniken, die die Schüler dabei lernten, waren das Glasieren von Torten, der Umgang mit dem Spritzbeutel und die Verarbeitung von Marzipan. Der Einblick in die Arbeitswelt der Konditoren zeigte den Schülern professionalisierte Herstellungsweisen und Arbeitstechniken. Auch die Leiterin der Schülerfirma, Fachlehrerin Edeltraud Seehuber, zeigte sich beeindruckt: „Frau Mayer hat uns einige sehr nützliche Tipps und Tricks im Umgang mit Garnierungen und Torten vermittelt. Ein interessanter Tag für alle!“.


 

Termine